Judo

Chiara Sgorzaly ist U13-Westfalenmeisterin

Für die Altersklasse der Jungen und Mädchen unter 13 Jahren fanden in Münster die Westfalenmeisterschaften statt. Dies ist die höchste Meisterschaft in dieser Altersklasse und ist nur für die ersten vier der Bezirksmeisterschaften der Bezirke Münster, Arnsberg und Detmold geöffnet.  Vom PSV Herford gingen insgesamt vier Judoka an den Start.

Weiterlesen »

Veröffentlicht in Berichte.  |  Kommentar schreiben

Pauline Starke ist Europameisterin

Bei den Europameisterschaften der Junioren im spanischen Málaga kämpften am vergangenen Wochenende die europäischen Spitzenjudoka um Edelmetall. Gleich am ersten Wettkampftag holte die junge Kämpferin vom Polizei SV Herford den Titel der Europameisterin 2016 in die Werrestadt. Vorangegangen war eine lange Qualifikationsphase. Nur wer es in der ersten Jahreshälfte auf internationaler Ebene bei bestimmten Turnieren in die Medaillenränge schaffte, hatte Aussicht auf eine Fahrkarte nach Südspanien.

junior-european-judo-championships-individual-und-team-malaga-2016-09-16-204623-1

Weiterlesen »

Veröffentlicht in Berichte.  |  Kommentar schreiben

Judoka qualifizieren sich für die Bezirksmeisterschaft

In Bad Oeynhausen fanden die Kreiseinzelmeisterschaften der jüngsten Judojahrgänge dieses Jahres statt, bei denen über 120 Kämpfer/Innen aus 12 Judovereinen des Judokreises am Start waren.

Das Foto zeigt die erfolgreichen Judoka des Polizei SV Herford: Oben.v.l.n.r. Trainerinnen Lea Wiengarn und Josefine Koch mit Chiara Sgorzaly, Loki Dürschel, Raman Dündar,Sebastian Leven, Luca Sgorzaly Stefan Bil, Danilo Sgorzaly, Tim Schlenke, Daniel Kniss und Trainerin Juliane Genieser Unten: Magdalena Klose, Henriette Struckmeier, Josephine Kirchner,Justus Struckmeier und Andreas Knis

Das Foto zeigt die erfolgreichen Judoka des Polizei SV Herford:
Oben.v.l.n.r. Trainerinnen Lea Wiengarn und Josefine Koch mit Chiara Sgorzaly, Loki Dürschel, Raman Dündar,Sebastian Leven, Luca Sgorzaly Stefan Bil, Danilo Sgorzaly, Tim Schlenke, Daniel Kniss und Trainerin Juliane Genieser
Unten: Magdalena Klose, Henriette Struckmeier, Josephine Kirchner,Justus Struckmeier und Andreas Knis

Weiterlesen »

Veröffentlicht in Berichte.  |  Kommentar schreiben

Teufel Turnier in Garbsen

Zum Landessichtungsturnier des NJV der U15/U18 fuhren die Trainer Daniela Krist und Stefan Struckmeier mit einer schlagkräftigen Gruppe hin.
Dabei konnten sich viele Sportler weit vorne platzieren und ein tolles Mannschaftsergebnis erkämpfen.

teufel-16

Weiterlesen »

Veröffentlicht in Berichte.  |  Kommentar schreiben

Pauline Starke für die EM in Málaga nominiert

Nach der EM 2014 in Athen, wo Pauline Starke einen sensationellen dritten Platz in der Altersklasse U18 für den Deutschen Judobund erkämpfen konnte, ist sie jetzt auch in der nächsten Altersklasse, der U21  bei der Europameisterschaft mit dabei.Pauline Bundesliga 2

Weiterlesen »

Veröffentlicht in Berichte.  |  Kommentar schreiben

Camping und Wasserski in Kalletal

Am ersten Wochenende nach den Sommerferien stand ab Freitag Abend nicht wie üblich das Stützpunkt Training in Herford auf dem Programm, sondern bereits am späten Nachmittag wurden auf dem Campingplatz in Kalletal die Zelte und Pavillions aufgebaut bevor es zum ersten Mal ins kühle Wasser ging.

1

Weiterlesen »

Veröffentlicht in Berichte.  |  Kommentar schreiben

Judosafari beim PSV

Der Polizei-Sportverein Herford bietet wieder eine Judosafari des Deutschen Judobundes an.

Das Foto zeigt die Teilnehmer der letzten Safari mit Ihren neuen Judoabzeichen Känguru, Fuchs, Schlange, Adler, Bär, oder schwarzen Panther mit den Trainern Jens Heinrich (links) und Felix Hadasch (rechts)

Das Foto zeigt die Teilnehmer der letzten Safari mit Ihren neuen Judoabzeichen Känguru, Fuchs, Schlange, Adler, Bär, oder schwarzen Panther mit den Trainern Jens Heinrich (links) und Felix Hadasch (rechts)

Weiterlesen »

Veröffentlicht in Berichte.  |  Kommentar schreiben

Sascha Korn besteht Prüfung zum Schwarzen Gürtel

Sascha Korn darf sich seit dem letzten Wochenende Judo-Meister nennen. Er bestand im hessischen Maintal erfolgreich die Prüfung zum 1.Dan und darf nun offiziell den schwarzen Gürtel tragen. Viele Monate hatte der Jugendtrainer des PSV und Mannschaftskämpfer der Regionalligamannschaft Bünde-Herford für dieses Ziel intensiv trainiert; mit großem Erfolg.
Nach der Kata (eine Art Judo-Kür ), der Demonstration der 40 Grundwürfen, zahlreichen Halte-, Hebel- und Würgetechniken sowie einem Theorie-Teil, bei dem Grundprinzipien verschiedener Techniken erläutert werden müssen, stand für die Prüfungskommission fest: Sascha ist ein würdiger Träger des schwarzen Gürtels.

Das Bild zeigt Sascha Korn mit seiner Freundin und Prüfungspartnerin Kathrin Losert vom JC Wiesbaden mit schwarzem Gürtel.

Das Bild zeigt Sascha Korn mit seiner Freundin und Prüfungspartnerin Kathrin Losert vom JC Wiesbaden mit schwarzem Gürtel.

Veröffentlicht in Berichte.  |  Kommentar schreiben

Letzte Prüfung vor Den Sommerferien

IMG_1438
Die erfolgreichen Prüflinge der Anfängergruppe mit Trainerin Ines Beschorner und Prüfer Meik Struckmeier

Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung!
Veröffentlicht in Berichte.  |  Kommentar schreiben

Regionalliga: 4:2 Sieg gegen Münster

Am Sonntag wurde es nun wieder ernst für die heimische JKG Bünde-Herford: am letzten Kampftag in der Judo-Regionalliga fuhr die heimische Kampfgemeinschaft zum SUA Witten-Annen und traf dort mit der JG Münster und der Reserve des Bundesligisten Witten auf zwei äußerst unbequeme Mannschaften.

IMG_1383

Weiterlesen »

Veröffentlicht in Berichte.  |  Kommentar schreiben
  • Ankündigungen:

  • Archive